Sommer Symphonie

Nehmen Sie an einem internationalen Orchesterkurs in Norweska Dolina in Südpolen mit SYMPHOSIUM EUROPA teil.

Vom 28. Juni bis 5. Juli 2020.

Im schönen Gebirgszug im südlichsten Teil Polens, nahe der Grenze zu Deutschland und der Tschechischen Republik. Im Luxusresort Norweska Dolina finden Sie luxuriöse Apartments und die verschiedenen Tagungsräume und Salons des Konferenzzentrums. Hier sind zum Beispiel 10-12 der besten professionellen Musiker aus Europa zum beispiel Die Königliche Kapelle in Dänemark und die Hamburger Musikschule in Deutschland bieten während des 8-tägigen Kurses Workshops an.

“Summer Symphonie” – Ein Kurs für alle.

Der Kurs richtet sich an alle, die in einem großen klassischen Sinfonieorchester spielen möchten. Es ist für alle Altersgruppen. Es ist auch für alle Niveaus, auch für die talentiertesten, da die Musik eben ist und großen Wert auf lustige neue Winkel gelegt wird, die die Teilnehmer rein musikalisch entwickeln werden. Für brandneue Musiker werden leichte Versionen vorbereitet und für erfahrene und professionelle Spieler wird das Spiel nach anspruchsvolleren Stimmen gespielt. Das Orchester spielt zweimal täglich, morgens und abends.

Der Kurs bietet auch Entwicklungsworkshops zu einem sehr günstigen Preis an.

Der Tag beginnt mit einem unterhaltsamen und sehr lehrreichen Workshop, bei dem die Dozenten durch die Ensembles das Interaktionsgefühl der Teilnehmer, die abgestimmte Tonen und das Verständnis der klassischen Musik sowie die Werke, die im Konzert von Jelena Gora aufgeführt werden, entwickeln.

Privatstunden der besten Musiker Europas.

Am Nachmittag besteht die Möglichkeit von Privatunterricht. Die Instruktoren kennen ihr Instrument und seine Möglichkeiten bis zum Äußersten. In konzentrierten Lektionen erlernen Sie alle Funktionen, die gut zu lernen sind. Technische Fähigkeiten sind ein wichtiges Merkmal, aber es bedarf viel mehr Verständnis, um ein sehr guter Musiker zu werden bei diesen Privatstunden.

Konzert mit professionellen Solisten in Jelena Gora.

Der Kurs endet mit einem großen öffentlichen Konzert in Jelena Gora, wo wir Mussorgskys erstaunliche “Ausstellungen”, Sjostakovitjs “Jazzsuite”, Knud Aage Risagers wunderbare “Etüde” und natürlich ein paar schöne polnische Werke, Chopins “Klavierkonzert” und Wieniavskys “Violinkonzert”, bei denen Solisten professionelle Musiker sind.

Schicken Sie uns eine Nachricht, wenn Sie Fragen zu “Summer Symphony” haben: